Berge

Berge

Ich bin für mein Leben gerne in den Bergen unterwegs – am liebsten auf einsamen Pfaden und Steigen oder auf Skitour. Neben dem Spaß und der Freude am Unterwegssein ist es mir wichtig, in die jeweilige Berggegend einzutauchen und deren besonderen Charakter zu erleben:

– am liebsten mehrere Tage am Stück –
– frühmorgens von dort aus weiter ziehen, wo Körper und Geist am Abend vorher müde ins Bett gefallen waren –
– Freiheit und Zeit für Spontanes und Unbekanntes haben –
– sich Herausforderungen stellen –
– mit allen Sinnen unterwegs sein –
– die Erhabenheit eines Gipfels genießen –
– grenzenlose Freiheit am höchsten Punkt erleben –
– spannende Begegnungen mit Menschen, ihren Bräuchen und Kulturen –
– das Erkennen dessen, was beim Unterwegssein in den Bergen wirklich wichtig ist –
und, und, und …

Das Unterwegssein in den Bergen ist für mich die Essenz des Lebens!


— > Programm ‚Berge 2020‘